Zimmermann Norm- und Verbindungstechnik GmbH

deutsch Willkommen zu unserem

english Onlineshop

Schnelles Arretieren mit dem Federriegel

So funktioniert ein Federriegel

Der Federriegel besteht aus einem Bolzen mit Hebel, einer Spiralfeder und einer besonders gestalteten Führung. Die Führung weist an der Hebelseite eine Kurve auf und ist an ihrer Spitze mit einer Rastkerbe versehen. Beim Drehen mit Daumen und Zeigefinger gleitet der Hebel die Kurve hinauf und zieht den Sperrbolzen dabei selbstständig aus der Führung heraus. An der Spitze rastet der Hebel in der Rastkerbe ein und ist dort dauerhaft gesichert. Besonders komfortabel ist beim Rastriegel das Entsperren: Einmal aus der Nut gezogen, gleitet der Hebel durch die Federkraft selbsttätig wieder die Kurve entlang. Der Rastriegel kehrt so in seine Arretierposition zurück.

Breite Auswahl für viele Anwendungen

Ganter bietet eine breite Auswahl an Sperrriegeln an. Die Bandbreite reicht vom preiswerten Federriegel mit Führungen aus Kunststoff bis zum besonders belastbaren Sperrriegel mit einer Führung aus Feinguss. Neben einer breiten Auswahl an Normteilen in Stahl und Edelstahl, kann Ganter Federriegel auch nach Kundenwunsch fertigen.
Bookmark and Share
11.08.2020
newsFirmenumzug
09.09.2019
newsNeu im Programm: UL-zertifizierte Kantenschutz-Dichtprofile
26.08.2019
newsGünstiger Vollauszug mit Bajonettbefestigung
06.06.2019
newsNeue und günstige Standard-Vollauszugs-Teleskopschienen
21.05.2019
newsDatenschutz und Newsletter
N E W S L E T T E R
Diese Website verwendet Cookies. Nähere Informationen finden Sie bitte in unserer Datenschutzerklärung.