Zimmermann Norm- und Verbindungstechnik GmbH

deutsch Willkommen zu unserem

english Onlineshop

Türen und Klappen mit dem Federscharnier geschlossen halten

Das Federscharnier dient zum selbsttätigen Öffnen oder Schließen von Türen und Klappen oder wird in Anwendungen eingesetzt, wo diese Funktion z. B. zum Vorspannen oder Niederhalten benötigt wird.
Die ideale Ergänzung für ein Klappscharnier mit Feder ist ein Schnappverschluss oder Fallenverschluss.
Das Federscharnier besteht aus zwei Scharnierhälften mit innen liegender Torsionsfeder. Beim Öffnen der Tür spannt sich die Feder im Scharnier und erzeugt eine Gegenkraft. Sobald man die Tür loslässt, kehrt das Klappscharnier aufgrund der Federkraft in seine Ausgangsposition zurück und schließt so die Tür.
Ganter führt Scharniere mit Feder in robustem Zink-Druckguss oder glasfaserverstärktem Kunststtoff und in unterschiedlichen Baugrößen und Drehmomenten.
Trotz seines kompakten Aufbaus ist das Scharnier mit Federrückstellung sehr langlebig. Tests haben ergeben, dass auch nach 100.000 Schließzyklen die Federspannung nicht nachlässt.
Bookmark and Share
02.05.2023
newsRETTmobil 2023
25.01.2023
newsDESTACO Spannsysteme
21.09.2022
newsDESTACO als neuer starker Partner
03.05.2022
newsRETTmobil 2022
11.08.2020
newsFirmenumzug
N E W S L E T T E R
Diese Website verwendet Cookies. Nhere Informationen finden Sie bitte in unserer Datenschutzerklrung.